Segel-Club kennenlernen

Hakenfelde. Der Segel-Club Spandau, Elkartweg 18, sucht neue Mitglieder. Der 1922 gegründete Verein mit derzeit 90 Mitgliedern pflegt und fördert vor allem das Wettfahrt- und Fahrtensegeln sowie die theoretische und praktische Ausbildung des Segel-Nachwuchses. Die Mitglieder können mit dem Tegeler See und der Oberhavel mit dem Niederneuendorfer See gleich zwischen zwei idyllischen Revieren wählen. "Mit Regatta-, Fahrten-, Steg- und Atlantikseglern betreiben wir das große Spektrum des Segelsports", sagt Vereinsvorsitzender Rainer Frost. Aber auch Spaß und freundschaftliches Miteinander kämen nicht zu kurz. Der Hafen des Vereins bietet Liegeplätze für Boote bis zu einer Länge von zwölf Metern. An Land stehen zusätzliche Liegeplätze für Jollen zur Verfügung. Freie Land- und Wasserliegeplätze sind noch vorhanden. Wer Interesse am Segelsport im Hakenfelder Club hat, kann sich per E-Mail an scs.segel-club-spandau@t-online.de melden. Weitere Informationen über den Verein auf www.scspandau.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.