Glücklicher Auswärtssieg für Teutonia

Hakenfelde. Mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge hat der SSC Teutonia in der Landesliga den sechsten Tabellenplatz untermauert. Mavula (11. Minute) und T. Ehm (30., Foulelfmeter) erzielten am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel bei Berolina Mitte die Tore zur 2:0-Führung. Zwar kamen die Gastgeber noch vor der Pause zum Anschlusstreffer, doch Teutonia brachte den Vorsprung mit Glück und Geschick über die Zeit, denn Berolina war im zweiten Durchgang trotz Unterzahl nach einer Gelb-Roten Karte in der 55. Minute die bessere Mannschaft.

Nun will der SSC am kommenden Sonntag die kleine Erfolgsserie mit einem Heimsieg im Bezirksderby gegen die Spandauer Kickers fortsetzen (Beginn: 14 Uhr, Stadion Hakenfelde).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.