Knappe Niederlage für Teutonia

Hakenfelde. Eine unglückliche 1:2-Heimniederlage musste Landesligist SSC Teutonia gegen den 1. FC Schöneberg am vergangenen Sonntag hinnehmen. Beide Teams mussten stark ersatzgeschwächt antreten. Das Spiel war lange ausgeglichen. In der 63. Minute konnte Alexander Gerhardt die Führung der Schöneberger ausgleichen, die aber in der 88. Minute die Niederlage der Teutonen besiegelten.

Am Sonntag treten die Spandauer beim BSC Rehberge an Anstoß ist um 12 Uhr im Stadion Rehberge.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.