SSC Teutonia 99: Gerechtes Unentschieden

Hakenfelde. Es ist ärgerlich, späte Treffer hinzunehmen, erst recht, wenn sie Punktverluste bedeuten. Dass Landesliga-Kontrahenten SC Charlottenburg gegen den SSC Teutonia am vorigen Sonntag der späten Ausgleich zum 2:2-Endstand gelang, war bitter - aus Sicht von SSC-Coach Matthias Wolk aber auch leistungsgerecht.

Am Sonntag (14.30 Uhr) tritt Teutonia in Johannisthal an.


Fußball-Woche / UK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.