Teutonia auf Klettertour

Hakenfelde. Dank eines 3:0-Erfolgs gegen den SV Blau-Gelb hat der SSC Teutonia wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Die Tore erzielten Hörschlein, T. Ehm und Rübberdt (Eigentor). Am kommenden Pokal-Wochenende ist Teutonia spielfrei.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.