Teutonia ohne Chance im Spitzenspiel

Hakenfelde.In der 1. Abteilung der Landesliga empfing der Zweite den Ersten - mehr Spitzenspiel ging nicht. Doch dass die Rollen am vergangenen Sonntag derart klar verteilt sein würden, daran mochte im Vorfeld beim SSC Teutonia niemand glauben. Die erste Saisonniederlage fiel mit 0:5 überaus deutlich aus. Schon nach 36 Minuten führte der souveräne Tabellenführer BFC Dynamo II mit 3:0. Wer in Durchgang zwei eine Aufholjagd der Hakenfelder erwartete, wurde nach nur zweieinhalb Minuten bitter enttäuscht. Humorlos erhöhte Dynamo auf 4:0 (48.), und die meisten der rund 120 Zuschauer waren sich sicher, den kommenden Meister gesehen zu haben.
Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.