Überraschende Heimpleite für Teutonia

Hakenfelde. Mit einer etwas überraschenden, am Ende aber verdienten Heimniederlage gegen den BFC Preussen beendete der Landesligist SSC Teutonia das letzte Heimspiel in diesem Jahr. Zum Hinrundenfinale steht nun am Sonntag das Bezirksderby bei den Spandauer Kickers auf dem Programm (Beginn: 14 Uhr, Brunsbütteler Damm).

Gegen Preussen entwickelte sich am vergangenen Sonntag ein eher ruppiges Spiel, was zehn Gelbe Karten, davon sechs auf Seiten von Teutonia, belegen. Trotz der Niederlage bleibt der SSC auf dem zweiten Tabellenplatz.


Fußball-Woche / Um
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.