Querungshilfe für Fußgänger

Hakenfelde. Ein Überweg soll Fußgängern das Überqueren der Hugo-Cassirer-Straße erleichtern. Nach dem Willen der SPD-Fraktion soll die Querungshilfe vor Hausnummer 8 und der Spandauer Seebrücke eingerichtet werden. Denn die Hugo-Cassirer-Straße sei stark befahren, begründet die Fraktion, weshalb Anwohner und Senioren der benachbarten Seniorenresidenz Probleme hätten, die dortige Bushaltestelle zu erreichen. Den Antrag überwiesen die Bezirksverordneten auf ihrer jüngsten Sitzung aber erst mal zur Beratung in den zuständigen Bau- und Verkehrsausschuss. Der diskutiert dann nach der Sommerpause darüber. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.