Polizei stoppt Trickdiebe

Halensee. Einer Bande von Kriminellen hat die Polizei das Handwerk gelegt, nachdem diese am 25. Juli aus der Wohnung einer 73-Jährigen Schmuck entwendet hatte. Erst baten eine Frau und ein Mann aus dieser Gruppe die Dame an der Tür, Stift und Papier zu holen, angeblich damit sie Nachbarn eine Nachricht schreiben können. Dann begleiteten sie die Frau in die Wohnung und stahlen unbemerkt zwei Uhren. Eine Nachbarin konnte der Polizei kurz darauf Hinweise zum Mietauto geben, mit dem die Trickdiebe davongefahren waren. Und kurz darauf glückte es den Beamten, das Duo fassen, den Fall aufklären und die Bande verhaften. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.