Kulturelles in der Kirche

Halensee. Noch bis zum 13. September lädt die Evangelische Hochmeistergemeinde zum Kulturfestival "Rhapsody in Hochmeister" ein. Dabei erwarten Besucher in der Kirche an der Westfälischen Straße 70a kostenlose Konzerte, Lesungen und andere Kulturveranstaltungen. Am Freitag, 12. September, zum Beispiel musiziert um 20 Uhr extempore, das Ensemble für Alte Musik. Durch das Moderationskonzert "Transforming Renaissance and Baroque" führt Bernhard Mosbach. Mit einer Hommage an Charlie Chaplin schließt das Kulturfestival am Sonnabend, 13. September, um 20 Uhr. Die Stummfilm-Theater-Inszenierung "Verrückte Zeiten" wird von Christian Hagitte live am Klavier begleitet.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.