40 Jahre City Station

Berlin: City Station | Halensee. Als eine der älteste Hilfseinrichtungen Berlins für mittellose Menschen hat die City Station der Berliner Stadtmission nun ihren 40. Geburtstag begangen. Das soziale Restaurant in der Joachim-Friedrich-Straße 46 versorgt seit 1975 bedürftige Gäste mit Mahlzeiten und Kleidung zu kleinen Preisen. Wohnungslose erhalten Lebenshilfe und während der Kältesaison einen Schlafplatz im Nachtcafé. Zum Mitarbeiterstamm gehören ein Pfarrer, drei Sozialarbeiter und etliche ehrenamtliche Helfer.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.