Afrikanische Karikaturen

Berlin: Afrika-Haus | Moabit. Der Verein Farafina zeigt im Afrikahaus, Bochumer Straße 25, 20 Werke afrikanischer Karikaturisten. Die Arbeiten hat das Dritte-Welt-Journalisten-Netz (DWJN) zur Verfügung gestellt. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Gründung der Afrikanischen Union hatte DWJN einen Karikaturenwettbewerb unter dem Titel „Change the Perspektive“ ausgeschrieben. Die teilnehmenden Karikaturisten setzen sich mit der Frage nach einer afrikanischen Einheit als Trugbild oder Notwendigkeit auseinander. Weitere Informationen unter www.afrikahaus-berlin.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.