Ausstellung zum Festival

Berlin: Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Das Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, präsentiert die Ausstellung „Alien Matter“. In der von Inke Arns kuratierten Schau beleuchten Berliner und internationale Künstler, inwiefern die vermeintlich vertraute Umgebung durch die Kopplung von Mensch, Lebewesen und Technologie fremd geworden ist. Die von der Lotto-Stiftung Berlin finanzierte Sonderausstellung im Rahmen der Transmediale, dem Festival zu Kunst, Kultur und Technologie, ist bis 5. März täglich von 10 bis 19 Uhr zu sehen. Weitere Informationen im Internet auf www.hkw.de. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.