Konzertsommer im Grünen

Berlin: Englisches Teehaus | Tiergarten. Es groovt und rockt im Englischen Garten. Am 19. Juli um 16 Uhr geben das Hervé Hartock Jazztrio aus Paris und die Formation „Skampida“ ein Konzert im Teehaus im Englischen Garten, Altonaer Straße 2/2a. Zu erleben ist karibische Musik und eine wilde Mischung aus Reggae, kolumbianischer Folklore, Cumbia, Hip-Hop und Punk. Alle Infos auf www.konzertsommer-berlin.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.