Sangeslustige gesucht

Berlin: Gymnasium Tiergarten | Hansaviertel. Die Berliner Chorfreunde suchen Sangeslustige für das 1977 gegründete Ensemble. Dessen Vorläufer ist der Chor Berlin, ein Ableger der Fischer-Chöre Berlin. Der Chor ist bei vielen Großveranstaltungen in der Stadt dabei. Konzertreisen führen die Sängerinnen und Sänger bis nach China. Seit April 2015 leitet der 32-jährige Dirigent, Komponist und Arrangeur Benjamin Pontius den Chor. „Mit ihm wollen wir das umfassende Repertoire erhalten und erweitern”, so die Vorsitzende Brigitte Suesse. Spezialität sei und bleibe jedoch das Berlin-Programm in Kostümen der Jahrhundertwende: Lieder von Paul Lincke und Walter Kollo, Hildegard Knef und dem Lied der Insulaner “Seh‘n Se, das ist Berlin”, so Suesse weiter. Geprobt wird jeden Mittwoch von 19 bis 21 Uhr im Gymnasium Tiergarten in der Altonaer Straße 26. Interessierte können sich an Brigitte Suesse unter b.suesse@berliner-chorfreunde.de wenden. Mehr Infos unter www.berliner-chorfreunde.de. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.