Spenden für "Dünja"

Berlin: Mädchen-Kultur-Treff Dünja | Moabit. Der Mädchen-Kultur-Treff "Dünja" in der Jagowstraße 12 hat eine Spende über 2000 Euro erhalten. Die Berliner Volksbank und der Wirtschaftskreis Berlin-Mitte überreichten am 26. Januar je 1000 Euro an die Einrichtung. Mädchen und junge Frauen zwischen acht und 21 Jahren aus Migrantenfamilien erhalten bei "Dünja" Hausaufgabenhilfe, Computertraining sowie Beratung und Unterstützung bei allen Fragen, die Schule, Ausbildung, Arbeit oder Familie betreffen. Die Spenden werden für das Sonderprojekt "Lernen" verwendet. Es bietet zusätzliche Unterstützung und Förderung in Schule, Ausbildung und Beruf an.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.