Die Altstadt mitgestalten

Berlin: Galerie des Kulturhauses | Spandau. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung werden am 17. März um 18.30 Uhr in der Galerie des Kulturhauses an der Mauerstraße 6 die Ideen und Anregungen zum Förderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" für die Altstadt, die in das "Integrierte städtebaulichen Entwicklungskonzept" (ISEK) aufgenommen werden, vorgestellt. Seit dem 8. Dezember 2014 hatten die Spandauer die Möglichkeit, im Internet ihre Ideen für die Altstadt Spandau vorzustellen und miteinander zu diskutieren. Ergänzt wurden diese Beiträge durch eine öffentliche Veranstaltung zum ISEK am 18. November 2014 sowie durch schriftlich eingereichte Ideen und Anregungen zur künftigen Entwicklung der Altstadt. Die daraus entstandene Liste mit Projekten und Maßnahmen steht zur Vorbereitung des Termins auf www.zukunft-altstadt-spandau.de zum Download bereit. Am 17. März sollen diese Vorschläge abschließend diskutiert werden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.