Mensch und Tier im Einklang: Fortbildungsnachweis für Hundetrainer

Wann? 03.12.2015 10:00 Uhr bis 03.12.2015 17:00 Uhr

Wo? Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2, 13597 Berlin DE
Berlin: Rathaus Spandau |

Spandau. Wie Mensch und Tier friedlich zusammenleben können, darum geht es in einem Seminar am Donnerstag, 3. Dezember, von 10 bis 17 Uhr im Rathaus Spandau in der Carl-Schurz-Straße 2-6.



Das Angebot im Bürgersaal ist Teil einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Spandauer Abteilung Bürgerdienste und Ordnung mit der Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz.

Hintergrund: Mehr als 100.000 gemeldete Hunde leben in der Hauptstadt, nach Schätzungen des Statistischen Landesamtes dürfte die Zahl der nicht registrierten Vierbeiner noch einmal so hoch sein. Weil nicht alle Berliner die Hunde gleichermaßen mögen, birgt ihre hohe Anzahl Konfliktpotenzial. Da hilft es, mehr über die Tiere zu wissen.

Von 10 bis 13 Uhr lautet daher das Thema: „Ausdrucksverhalten bei Hunden und Menschen – zum Phänomen sozialer Passung“. Es spricht Dr. Dorit-Feddersen-Petersen, Ethologin und Fachtierärztin für Verhalten. Nach der Mittagspause geht es von 14 bis 17 Uhr um „Lernen, Intelligenz und kognitive Prozesse beim Hund“. Experte hierfür ist der Fachtierarzt Dr. Pasquale Piturru. Hundetrainer erhalten im Anschluss an das Seminar einen Fortbildungsnachweis.

Die Teilnahme kostet 60 Euro. Bitte verbindlich anmelden unter sieme@erna-graff-stiftung.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt; da es sich um ein reines Theorieseminar handelt, müssen Hunde zu Hause bleiben. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.