Aufmerksamer Zeuge geehrt

Berlin: Polizei-Abschnitt 21 | Hakenfelde. Für sein beherztes Verhalten angesichts eines versuchten Diebstahls ist ein 16-jähriger Spandauer am 17. November vom Leiter des Polizei-Abschnitts 21, Polizeidirektor Andreas Kirsten, geehrt worden. Der Jugendliche hatte am Abend des 19. Mai an der Carossastraße beobachtet, wie zwei Männer versuchten, ein geparktes Polizeifahrzeug aufzubrechen. Als ihnen das nicht gelang, trat einer von ihnen den rechten Außenspiegel des Autos ab. Der Jugendliche informierte die Polizei, die aufgrund seiner genauen Beschreibung die beiden Täter ermitteln konnte. Einer von ihnen wurde zu der Zeit schon mit Haftbefehl gesucht. Kirsten überreichte dem jungen Spandauer als Dank eine Urkunde des Polizeipräsidenten sowie 60 Euro. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.