Kind schwer verletzt

Haselhorst. Ein siebenjähriger Junge ist am 9. Oktober bei einem Verkehrsunfall auf der Gartenfelder Straße schwer verletzt worden. Nach Angaben einer 63-jährigen Autofahrerin war das Kind plötzlich zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gerannt und dabei von ihrem Fahrzeug erfasst worden. Die 63-Jährige war alkoholisiert. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,1 Promille. Die Frau musste zur Blutentnahme und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.