Bandana gastiert in der Freilichtbühne der Zitadelle

Fans von Johnny Cash kommen beim Konzert der Band Bandana in der Freilichtbühne auf ihre Kosten. (Foto: privat)

Haselhorst. Für Fans von Johnny Cash ist am 23. Mai die Freilichtbühne der Zitadelle ein lohnendes Ziel. Dort gastiert die Band Bandana mit dem Sound des Country-Altmeisters.

Zu hören sind Songs von Johnny Cash - von der ersten Single "Cry Cry Cry" bis zum letzten Video "Hurt" im authentischen Sound mit Gesang, E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Kontrabass, Snare, Piano und Mundharmonika. Zudem kann das Publikum jederzeit Songwünsche zur Bühne rufen - so wie es bei Cashs Konzerten üblich war.

Der Bandname Bandana bezieht sich übrigens auf die aus dem Mexikanischen stammende Bezeichnung für die bekannten Halstücher von Cowboys. So hieß auch das Instrumentalstück aus der Feder von Johnny Cash, mit dem er viele seiner Konzerte beendete.

Konzertbeginn in der Freilichtbühne der Zitadelle, Am Juliusturm 64, ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zwölf Euro. Karten gibt es unter 333 40 21.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.