Ferienprogramm auf der Zitadelle

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Beim Kinder-Ferienprogramm des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau auf der Zitadelle, Am Juliusturm, sind für einige Veranstaltungen noch Plätze frei. Alle Angebote laufen jeweils von 10 bis 13 Uhr. Am 11. und 12. August bauen die Teilnehmer bei der Veranstaltung „Kinder in der Kaiserzeit“ ein Kartontheater. Mitzubringen sind eine Schere und ein Schuhkarton. Bei den „Stars aus Omas Zeit“ am 19. August kann jedes Kind einmal ein Star im Fotostudio sein. Und am 25. und 26. August geht es bei der Veranstaltung „Fischers Fritze“ um Geschichten der Spandauer Fischerei und die Havelfische. Mitzubringen sind auch hier Schere und ein Schuhkarton. Pro Veranstaltung zahlen Kinder einen Euro für Materialkosten. Interessenten sollten sich bis spätestens 31. Juli unter verwaltung@zitadelle-spandau.de oder 354 94 42 97 anmelden. Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.