Freier Eintritt auf der Zitadelle

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Anlässlich des Internationalen Museumstages können auf der Zitadelle am 17. Mai alle Ausstellungen und der Juliusturm von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden. Um 11 Uhr gibt es eine Kuratorenführung zur Spandauer Geschichte im Zeughaus. Schüler stellen um 12 Uhr ihre Ergebnisse des ,denkmal aktiv’-Projekts und ihr selbstgebautes Modell des mittelalterlichen Juliusturms vor. Historische Musik ist im mittelalterlichen Turm um 13 Uhr zu hören. Um 14 Uhr können Kinder eine "Zeitreise in Filzpantoffeln" im Obergeschoss des Zeughauses unternehmen. Die Vorbereitungen zur Ausstellung "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" werden ebenfalls um 14 Uhr vorgestellt. Eine Führung durch die Kasematte der Bastion König steht um 15 Uhr an. Um 16 Uhr beginnt die Kuratorenführung "Hinter jedem Objekt ist eine Geschichte verborgen. Spannendes und Rätselhaftes aus dem Magazin" im Obergeschoss des Zeughauses.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.