Futtern in der Fastenzeit?

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Knödel, Wurst und Fisch. Und das ist nur eine kleine Auswahl der Genüsse, die man selbst in der Fastenzeit auf dem Spandauer Markt genießen kann. Wenn da nur das schlechte Gewissen nicht wäre! Nun ja, man kann es ja maßvoll betreiben. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. (Auch wenn dieser Satz im Original anders weitergeht und gemeint ist).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.