Kriminelle Lesung

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. Zum "Welttag des Buches" lädt die Stadtbibliothek alle Krimifans am 23. April zu einer Lesung ein. Der Berliner Autor Anders Alborg stellt seinen neuen Wissenschaftsthriller "Das Unikat - Rückfahrt in die Zukunft" vor. Bereits im Vorjahr erfreute er die Krimifreunde mit seinem Vorgängerroman "Das Unikat". In dem neuen Buch spinnt Alborg nun die spannende Geschichte um die Möglichkeiten und Grenzen der Gentechnik weiter. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Sie beginnt um 19 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.