Kunst-Schaufenster mit Katzen: Horst-Dieter Keitel lässt Affen folgen

Horst-Dietel Keitel hat das Kunstschaufenster am Markt 5 eingerichtet. (Foto: Christian Schindler)
Berlin: Kunstschaufenster |

Spandau. Der Spandauer Maler Horst-Dieter Keitel hat direkt am Markt 5 ein Kunstschaufenster eingerichtet. Noch bis Mitte Oktober sind dort seine Katzen zu sehen.

Sie schnurren, spielen mit Mäusen oder Fischen. Schwarze Katzen sind eines von Horst-Dieter Keitels Lieblingsmotiven. Seine längst verblichene Hauskatze Lolita hat er unzählige Male porträtiert. Eine Auswahl davon ist jetzt im Kunstschaufenster zu sehen.

Tierisch geht es übrigens weiter: „Nach der Katze kommt der blaue Affe“, verspricht Horst-Dieter Keitel. Weitere Information unter www.atelier-keitel.de. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.