Mike Segal bietet im Gotischen Saal Jazz für Klassikfans

Mike Segal. (Foto: Klassik in Spandau)
Berlin: Zitadelle Spandau |

Haselhorst. Der Verein Klassik in Spandau bietet am 18. April ab 19.30 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle Jazz für Klassikfreunde mit Mike Segals "Songs of Love".

Es spielen Martina Gebhardt (Gesang), Franz Bauer (Vibraphon), Robin Draganic (Bass), Tilman Person (Schlagzeug) und Mike Segal (Altsaxophon) selbst. Der kanadische Altsaxophonist Segal lebt seit vielen Jahren in Berlin und wirkt hier als Musiker und Lehrer. Er ist als kreativer Improvisator und einfühlsamer Komponist weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt.

Seine Lieder werden von einer erstklassigen Jazzband interpretiert. Martina Gebhardt erhielt eine klassische Gesangsausbildung und arbeitet seit 1989 mit Jazz-Musikern wie Reggie Moore oder Rudy Stevenson zusammen. Sie erhielt vom Berliner Senat ein Jazz-Stipendium und wurde in Berlin und New York im Jazzgesang ausgebildet.

Franz Bauer (Vibraphon) ist ein Musiker, der ausgedehnte Reisen in sehr unterschiedliche musikalische Gefilden unternimmt. Vom Drummer zum klassischen Orchestermusiker und Solisten hat er in und neben seiner klassischen Ausbildung immer mehr zur Improvisation, vor allem auf seinen Hauptinstrumenten Vibraphon und Marimbaphon gefunden. Tilman Person (Schlagzeug) studierte an der UdK in Berlin bei David Friedman, Jerry Granelli und Kirk Nurock und ist heute neben der Mitwirkung an vielen Musikprojekten selbst Schlagzeuglehrer. Robin Draganic (Bass) wurde in Zagreb geboren und ist in Kanada aufgewachsen.

Karten für das Konzert "Jazz für Klassik-Fans" kosten 16, ermäßigt neun Euro. Karten können unter 311 60 43 34 vorbestellt oder montags bis sonnabends jeweils von 10 bis 18 Uhr im Gotischen Haus, Breite Straße 32, erworben werden.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.