Narrensturm abgesagt

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wegen der Terroranschläge vom 13. November in Paris haben der Karneval-Club-Spandau und das Bezirksamt den für den 14. November geplanten Narrensturm aufs Rathaus abgesagt. Mit der Entscheidung sollte laut Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) Mitgefühl mit den Opfern und ihrer Angehörigen ausgedrückt werden. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.