Am Museumstag auf die Zitadelle

Haselhorst. Am Internationalen Museumstag, 18. Mai, können die Zitadelle, die dortigen Museen und Ausstellungen sowie der Juliusturm von 10 Uhr bis 17 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden. Zudem gibt es auf der Festung Am Juliusturm 64 einige Sonderveranstaltungen. So wird um 11 Uhr die Ausstellung "Tafeln wie zu Lynars Zeiten" im Kommandantenhaus eröffnet. Sie dokumentiert Tafelfreuden in der Renaissancezeit. Die Gruppe "Saitenklang" spielt um 12 Uhr im Fürstenzimmer des Kommandantenhauses. Führungen gibt es um 13 Uhr zum Thema Zitadellenbau, um 14 Uhr durch die Ausstellung "Bürgerstolz und Kaisertreue" und um 15 Uhr zu den Planungen des neuen Museums "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler".


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.