Bäume werden nur beschnitten

Haselhorst. Anwohner der Daumstraße sorgen sich um den Baumbestand an ihrer Straße. Eine größere Anzahl von Bäumen sei in den vergangenen Wochen beschnitten worden. Weitere Bäume seien mit Kreuzen markiert. Nun befürchten, dass diese Bäume gefällt werden könnten, obwohl nicht erkennbar sei, dass diese krank oder beschädigt seien. Der Fachbereich Grün des Bezirksamts gibt jedoch Entwarnung. Bei den Arbeiten handele es sich "ausschließlich um Kronenreduzierungen, Totholz- und Lichtraumschnitte". Es seien keine Baumfällungen geplant.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.