Feuer beim Autohändler

Haselhorst. Ein Feuer ist am 17. Januar auf dem Gelände eines Autohandels an der Nonnendammallee ausgebrochen. Mehrere Personen hatten die Flammen gegen 21.20 Uhr bemerkt. Rettungskräfte löschten den Brand, der ursprünglich bei einem Kleintransporter ausgebrochen und auf vier daneben abgestellte Lkw übergegriffen war. Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten war die Nonnendammallee zwischen Ferdinand-Friedensburg-Platz und Paulsternstraße bis 23 Uhr gesperrt.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.