"Frank Muschalle Trio" gibt Konzert auf der Zitadelle

Das "Frank Muschalle Trio", eine der gefragtesten Formationen der europäischen Blues- und Boogie-Woogie-Szene, gastiert in Spandau. (Foto: privat)

Haselhorst. Im Gotischen Saal der Zitadelle, Am Juliusturm 64, gastiert am 17. November mit dem "Frank Muschalle Trio" eine der gefragtesten Formationen der europäischen Blues- und Boogie Woogie-Szene.

Frank Muschalle aus Berlin, Dani Gugolz aus Zürich und der Wiener Peter Müller sind seit vielen Jahren in Jazzclubs, Theatern, Kulturzentren und auf Festivals in Europa gern gesehene Gäste. Bandleader Frank Muschalle ist seit 20 Jahren in ganz Europa auf Tournee und zählt mittlerweile zu den international gefragtesten Boogie-Woogie-Pianisten.
Wer das Trio auf der Zitadelle erleben möchte, zahlt dafür 16, ermäßigt zwölf Euro. Los geht es an dem Sonntag um 17 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter 333 40 21.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.