Hochzeitsmesse auf der Zitadelle

Haselhorst. Wegen der steigenden Beliebtheit der Zitadelle, Am Juliusturm 64, für Hochzeitsfeiern veranstaltet das Bezirksamt auf der Festung am 11. und 12. Oktober jeweils von 11 bis 17 Uhr eine Hochzeitsmesse. Unter dem Motto "Heiraten auf der Zitadelle" präsentieren sich bei freiem Eintritt in den italienischen Höfen Partner für eine Hochzeitsfeier von der Hochzeitsplanung bis zum Standesamt. Zweimal täglich gibt es eine große Brautmodenschau. Caterer präsentieren nicht nur geschmückte Tische, sie bewirten die Gäste auch mit Getränken und kleinen Köstlichkeiten. Exklusive Brautautos laden zum Probesitzen ein. Eine Floristin zeigt Brautsträuße und Tischdekorationen, ein Juwelier Trauringe. Ein Fotograf und ein Videograf bieten ihre Dienste ebenso an wie ein freier Redner und eine Stylistin. Eine Druckerei zeigt Tischkärtchen und Einladungen. Ein Hochzeitssänger und Pianist gibt eine Kostprobe seines Könnens. Auch ein Feuerwerker ist vertreten. Ein Patissier zeigt seine Hochzeitstorten und lädt zum Probieren ein. Beim Standesamt kann man Termine für eine Trauung innerhalb des kommenden halben Jahres buchen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.