Jede Menge Aktionen am 27. April

Haselhorst. Kinder ab vier Jahren sind am 27. April zum Museumskinderfest auf die Zitadelle, Am Juliusturm 64, eingeladen.

Auf der Wiese der Bastion König können die Kinder spielen, zuhören und bei vielen Aktionen wie etwa Turnieren mitmachen. Es gibt spezielle Fledermausführungen, wer mag, kann sich auf Schatzsuche begeben. "Knubbelkrud" erzählt Märchen, der Wassermann eröffnet das Angelspiel. Das Angebot wird ergänzt durch Floßfahrten und Stelzenlaufen. Außerdem können die Kinder malen, basteln, töpfern, spinnen, weben und musizieren. Am Lagerfeuer backen sie Knüppelkuchen. Ganz Geschickte können den Murmel-Parcours bewältigen oder ihre Zielgenauigkeit am Nagelbalken beweisen.

Das Fest geht von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.