Unfallflüchtiger Radfahrer

Haselhorst. Beim Überholmanöver eines Radfahrers ist am 4. Oktober eine Radfahrerin auf dem Haselhorster Damm schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr die 75-jährige Frau mit ihrem Rad gegen 8.15 Uhr auf dem Geh- und Radweg des Haselhorster Damms und wurde von einem unbekannten Radfahrer überholt, der in dieselbe Richtung unterwegs war. Die Radfahrer berührten sich und die Seniorin kam zu Fall. Während der Radfahrer, bei dem es sich um einen großen Mann auf einem Rennrad handeln soll, weiterfuhr, alarmierten Zeugen die Rettungskräfte. Die 75-jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Bearbeitung der Verkehrsunfallflucht übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.