Service für Mutter und Kind: Spandauer Sozialamt hat nun einen Still- und Wickelraum

Alexander und Constanze Retzlaff weihten den neuen Still- und Wickelraum des Sozialamtes in der Galenstraße ein. (Foto: Berit Müller)
Berlin: Sozialamt Spandau |

Spandau. Das Sozialamt in der Galenstraße ist jetzt besucherfreundlicher – besonders für Mütter mit Kleinkindern: Stadtrat Frank Bewig (CDU) hat einen Still- und Wickelraum einrichten lassen.

Baby Alexander hat am nagelneuen Wickeltisch augenscheinlich nichts zu bemängeln. Der Kleine strampelt vergnügt mit den Beinchen, reckt die winzigen Fäuste in die Luft und strahlt mit seiner Mama um die Wette. Constanze Retzlaff ist Sozialamtsmitarbeiterin in Elternzeit und zu Besuch bei den Kollegen in der Galenstraße – Söhnchen Alex hat sie mitgebracht, was dem zweieinhalb Monate alten Spross seinen ersten offiziellen Termin verschafft: Mutter und Kind dürfen gemeinsam den neuen Still- und Wickelraum im Spandauer Sozialamt einweihen.

In der dritten Etage des Dienstgebäudes steht das Zimmer jetzt allen Eltern zur Verfügung, die mit ihren Babys zu einem Termin oder den offenen Sprechstunden kommen. Der neun Quadratmeter große, ehemalige Lagerraum ist frisch renoviert und mit Wickeltisch samt Auflage sowie einem bequemen Sessel ausgestattet worden. Ein Vorrat an Desinfektionsmitteln steht bereit, Info-Broschüren zu Themen rund ums Kindeswohl liegen aus und dürfen mitgenommen werden. „Wir möchten Behördengänge familienfreundlicher und leichter gestalten“, sagt Frank Bewig, Stadtrat für Soziales und Gesundheit. „Öffentlich zugängliche Still- und Wickelräume sind für Mütter mit Säuglingen einfach notwendig.“

In der Galenstraße 14 können die Frauen ihren Nachwuchs nun in aller Ruhe sicher und sauber versorgen und nicht – wie zuvor bisweilen geschehen – auf die Schnelle im Treppenhaus. Väter mit Babys und Kleinkindern dürfen den Wickelraum natürlich ebenfalls benutzen. Das Zimmer hat die Nummer 302, ein Schild mit passendem Piktogramm weist auf seine Funktion hin. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.