Spandauer Tag für gute Arbeit

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) lädt am 1. Juli zum "Spandauer Tag für gute Arbeit" ein. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Joboption Berlin von der "zukunft im zentrum GmbH" organisiert. Sie beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt. Bis 17 Uhr stellen sich 26 Organisationen, Verbände und Firmen vor und informieren zu den Themen sichere Arbeitsplätze zu guten Bedingungen, angemessene und existenzsichernde Entlohnung.

Außerdem gibt es mit prominenten Gästen Gesprächsrunden zum Fachkräftemangel, zu Inklusion und dem Mindestlohn. Der Bürgermeister selbst wird über das Projekt Inklusion in Spandau berichten. Auch ein Stadtrundgang ist geplant. Auftritte der Jazzband der Jugendtheaterwerkstatt, einer Tanzgruppe und des Improvisationstheater untermalen die Veranstaltung künstlerisch.

uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.