Wohnungsamt an neuem Ort

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Das Wohnungsamt ist zum 21. Januar ins Rathaus Spandau umgezogen. Wohnberechtigungsscheine und alle Anliegen zum Thema geförderter Wohnungsbau und Zweckentfremdung bearbeiten die Mitarbeiter jetzt in den Räumen 355 bis 358 im dritten Obergeschoss des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2-6. Sprechzeit ist jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr. Die Arbeitsgruppe für Wohngeld sowie Bildung und Teilhabe bleibt vorerst im Dienstgebäude Galenstraße 14. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.