Unnötige Niederlage für Galatasaray

Haselhorst. Landesligist 1. FC Galatasaray hat am vergangenen Sonntag 0:3 gegen den Spitzenreiter Füchse Berlin verloren - hört sich nach einem wenig überraschenden Spielverlauf an. Doch so klar war der nicht: Die frühe Gästeführung hatte Galatasaray gut weggesteckt, bekam dann aber nach individuellen Fehlern zwei weitere Gegentreffer, die die Partie entschieden.

Am Sonntag, 14.30 Uhr, tritt Galatasaray bei der Reserve des FC Viktoria an.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.