Wildwasser-Fahrten an der Zitadelle

Berlin: Zitadelle |

Haselhorst. Wo kann in Berlin Kanuslalom betrieben werden? Die Antwort lautet an der Zitadelle Spandau und genau das taten die 160 Teilnehmer an den Deutschen Schülermeisterschaften auch.

Der Übergang von Ober- zu Unterhavel macht es möglich. Öffnet die Schleuse an Spandaus Wahrzeichen einen Spalt seine Pforten entsteht ein wilder Wasserfluss, der sich bestens zum Kanuslalom eignet. Trotz Heimvorteils gab es für die Berliner Kanuten aber nicht viel zu holen. Andere Bundesländer haben mit ihren künstlichen Strecken einen deutlichen Trainingsvorteil. So griff vor allem der Kanuverein Schwerte aus Nordrhein-Westfalen eine Menge Goldmedaillen ab. Für spektakuläre Bilder sorgten aber auch alle anderen Kanuten. Überzeugt euch mit unserem Sportclip selbst.



Gerrit Lagenstein / gl
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.