Commerzbank: bayrisch in Spandau

Die Commerzbank Spandau feierte Neueröffnung am 22. Oktober mit einem zünftigen Oktoberfest. (Foto: privat)
Berlin: Commerzbank Berlin | Die Commerzbank Spandau feierte Neueröffnung am 22. Oktober mit einem zünftigen Oktoberfest. Viele Interessierte ließen sich von der guten Stimmung mitreißen und erlebten einen unerwarteten Tag bei der Commerzbank in der Moritzstraße 9. "Wir bedanken uns bei unseren Besuchern für so viel Zuspruch und die guten Wünsche", sagt die Filialdirektorin Daniela Ledermann und lädt alle Spandauer zum Besuch ein: "Für unser 0-Euro-Konto mit Zufriedenheitsgarantie haben wir noch ein paar Kontonummern frei."
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.