Mrs.Sporty macht winterfit!

Blick ins Studio von Mrs.Sporty Heiligensee.
Sich fit und gesund zu halten, ist besonders in der kalten Jahreszeit wichtig. "Sport fördert die Bildung von Antikörpern und fängt damit freie Radikale, ab, die das Immunsystem schwächen", erklärt Astrid Miosga, Clubchefin von Mrs.Sporty Heiligensee. "Wir unterstützen Frauen jeden Alters dabei, immunstark durch den Winter zu kommen." Die Expertin rät, entspannt und ausgewogen zu trainieren. "Das spezielle Mrs.Sporty Training hilft, Stresshormone abzubauen", erklärt Frau Miosga. Gleichzeitig werden durch die Bewegung Glückshormone ausgeschüttet. "Ein abschließendes Dehnprogramm leitet die Regeneration ein und entspannt, so gehen unsere Mitglieder geistig und körperlich gestärkt aus dem Training", betont die Clubchefin. "Studien beweisen, dass regelmäßige Bewegung von nur 30 Minuten pro Tag bereits ausreicht, um etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Genau darauf ist das unkomplizierte Mrs.Sporty Konzept ausgerichtet. "So lässt sich Sport auch in einen stressigen Alltag integrieren."

Neben der Bewegung ist die Ernährung wichtig. "Besonders wirksam für die Erkältungsabwehr sind die Vitamine A, B und C", rät Astrid Miosga. "Vitamin C fängt ebenfalls freie Radikale ab und ist somit die perfekte Ergänzung zum regelmäßigen Training." Zink schützt zusätzlich die Schleimhäute und erschwert das Eindringen von Viren. Ebenso wichtig sei es, dass der Körper ausreichend Flüssigkeit bekommt. "Ich empfehle, am Tag mindestens zwei Liter Wasser zu trinken. Das hält die Schleimhäute der Atemwege feucht und undurchlässig für Bakterien und Viren. Lassen Sie am Arbeitsplatz zwischendurch immer wieder die Schultern kreisen, um die Nackenmuskulatur zu entspannen. Tiefes Atmen in den Bauch hinein regt den entspannenden Teil des vegetativen Nervensystems an. Wer sich außerdem in Schichten kleidet und einen regelmäßigen Spaziergang in der Mittagspause einführt ist bestens gerüstet, um erkältungsfrei und immunstark durch den Winter zu kommen!"

Weitere Tipps rund um Training und Ernährung gibt es bei Mrs.Sporty in Heiligensee. Bei einem kostenlosen Probetraining können sich Frauen jeden Alters und Gesundheitslevels darüber informieren, wie das unkomplizierte Zirkeltraining mit nur 3 Trainingseinheiten à 30 Minuten pro Woche zum Erfolg führt.

Mrs.Sporty Heiligensee, Ruppiner Chaussee 331, 1. Etage, 13503 Berlin, 342 242 80, E-Mail: club271@club.mrssporty.de

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden