Reisebus in Flammen

Heiligensee.Auf der Autobahn 111 ist am frühen Morgen des 13. Juni ein Reisebus komplett ausgebrannt. Es wurde niemand verletzt. Allerdings kam es zu starken Verkehrsbehinderungen in Richtung Innenstadt, da zwischen Abfahrt Schulzendorfer Straße und Beyschlagtunnel die rechte Spur gesperrt werden musste.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.