Das Blitztor von Zeih

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat sein Auswärtsspiel beim SV Empor 4:3 gewonnen. Tom-Niclas Zeih erzielte drei Tore, darunter den Treffer zur 1:0-Führung nach nur acht Sekunden, den 3:3-Ausgleich und das Siegtor. Es war ein intensives Spiel. Schiedsrichter Andreas Pretzsch zeigte acht Gelbe Karten.

Am Sonntag (15 Uhr, Seebadstraße) erwartet der Nordberliner SC Aufsteiger
BSV Al-Dersimspor.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.