Das Jahr mit einem Sieg beendet

Heiligensee. Der Berlin-Ligist hat sein Auswärtsspiel gegen die Reserve des BFC Dynamo am vergangenen Sonntag gewonnen. Nach 90 Minuten hieß es im Sportforum 2:1 für die Nordberliner, die auf dem elften Tabellenplatz überwintern. Alexander Beyer traf nach guten zehn Minuten zum 1:0 und stellte die Weichen früh auf Sieg. Bryan Bremer erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0. Der Anschlusstreffer der BFC-Reserve fiel in der 75. Minute, Jeffrey Gleisinger traf für die Heimelf. Mehr gelang den Hohenschönhausern aber nicht.

Weiter geht es für die Nordberliner erst im nächsten Jahr. Am Sonntag, den 26. Februar, empfängt der NBSC im ersten Spiel nach der Winterpause den SV Tasmania. Anstoß der Begegnung ist um 12.30 Uhr am Elchdamm.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.