Nordberliner SC: Der Blick geht nach unten

Heiligensee. Seine bereits dritte Saisonniederlage kassierte der Berlin-Ligist Nordberliner SC beim 1:3 (0:2) in Rudow. Zeihs Ehrentreffer (83.) war nur noch Ergebniskosmetik. Der nächste Gegner wird nicht leichter: Am Sonntag (14 Uhr) gastiert der starke, nach vier Runden noch unbesiegte Neuling BFC Dynamo II am Elchdamm.


Fußball-Woche / hob
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.