Nordberliner SC überwintert im Keller

Heiligensee. Bei der VSG Altglienicke gab es für Berlin-Ligist Nordberliner SC bei der 1:4-Niederlage nichts zu holen. Der Endstand spiegelte zwar die Kräfteverhältnisse wider, aber immerhin konnte Nordberlin die ersten 40 Minuten mithalten. Hoffnung also für die Zeit nach der Winterpause, die am 15. Februar mit einem Heimspiel gegen Kellerkind Gatow beendet wird.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.