NSC-Kapitän Wisniewski setzt den Schlusspunkt

Heiligensee. Der Nordberliner SC hat beim Tabellenvorletzten der Berlin-Liga, den Sportfreunden Johannisthal, einen klaren 4:0-Erfolg eingefahren. Die Tore am vergangenen Sonntag erzielten Bianchini (9.), Schallert (14.), Ralf (29.) und Mannschaftskapitän Wisniewski (54.). In der Berlin-Liga steht das Team jetzt auf Platz zwölf. Am Sonntag treten die Nordberliner im Neuköllner Werner-Seelenbinder-Sportpark beim SV Tasmania an. Anpfiff ist dort um 14 Uhr.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.