NSC verkauft sich gut

Heiligensee. Gut verkauft hat sich der Nordberliner SC am vergangenen Sonntag in der Berlin-Liga-Partie beim 1. FC Wilmersdorf. Die Halbzeitführung der Hausherren durch Binerbay egalisierte Göhler im zweiten Durchgang. Insgesamt war es ein wichtiger Punkt im Abstiegskampf.

Der NSC gastiert am Sonntag, 1. März, im Sportforum bei der Reserve des BFC Dynamo. Anstoß ist dort um 14 Uhr.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.