Im Südosten der Stadt unterwegs

Heinersdorf. „Vom Treptower Park nach Schöneweide“ ist das Thema des nächsten „Berliner Spaziergangs“ des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Treffpunkt für die Exkursion ist am 4. April um 9 Uhr vor der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Von dort aus geht es dann in den Südosten der Stadt. Geleitet wird der Ausflug von Ulrike Gujjula. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird gebeten. Außerdem ist Fahrgeld für die BVG bereitzuhalten. Weitere Informationen und Anmeldung unter  472 46 65. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.